Hier präsentiert Katy Perry ihren Babybauch

Katy Perry bei ihrem Auftritt in Melbourne
  • Katy Perry bei ihrem Auftritt in Melbourne
  • Foto: imago images/AAP
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Erst vor wenigen Tagen hat sie ihre Schwangerschaft verkündet - jetzt präsentierte US-Sängerin Katy Perry (35, "Witness") ihren kleinen Babybauch. Bei einer Sportveranstaltung in Melbourne trug sie ein enganliegendes, mehrfarbiges Kleid. Die 35-Jährige ist gerade in Australien, um unter anderem mit einem Benefizkonzert Geld für die von den Buschfeuern betroffenen Gebiete zu sammeln.

Zu der wadenlangen Robe von Mara Hoffman kombinierte Katy Perry orange Sandalen von Rejina Pyo. Zudem hatte der Popstar große Ohrringe angelegt. Ihre blonde Mähne trug sie in einem Bob mit leichten Wellen. Rosa Lidschatten, lange Wimpern und ein mattrosa Lippenstift sorgten für noch mehr Glamour.

Überraschung für die Fans

Perry und ihr Verlobter, der Schauspieler Orlando Bloom (43, "Herr der Ringe"), hatten die Fans am Mittwoch mit der Nachricht überrascht, dass sie das erste gemeinsame Kind erwarten. Via Twitter gab die Sängerin zu verstehen, dass sie nun sehr erleichtert sei, dass sie ihre Schwangerschaft nicht mehr verstecken müsse. Kurz zuvor veröffentlichte sie ein neues Musikvideo, in dem sie sich mit einem offensichtlichen Babybauch zeigte. In dem Clip zum Song "Never Worn White" singt Perry zunächst in einem ausladenden weißen Hochzeitskleid. Kurz vor dem Ende sieht man sie mit entblößtem und deutlich gewachsenem Bauch.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen