Helen Mirren und Keanu Reeves? So reagiert sie auf die Verwechslung

Keanu Reeves und Alexandra Grant (l.) machten ihre Liebe offiziell - und Helen Mirren (r.) freut sich für sie
  • Keanu Reeves und Alexandra Grant (l.) machten ihre Liebe offiziell - und Helen Mirren (r.) freut sich für sie
  • Foto: [M] ImageCollect/Carrie-nelson / imago images / MediaPunch
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Hollywood-Star Keanu Reeves (55, "Always Be My Maybe") und US-Künstlerin Alexandra Grant (46) machten ihre Liebe am Wochenende mit ihrem Red-Carpet-Auftritt bei der "LACMA Art + Film Gala" offiziell. Weil die Künstlerin der britischen Oscar-Gewinnerin Helen Mirren (74, "Fast & Furious 9") ähnlich sieht, stand das Netz ob des vermeintlichen neuen Traumpaares Reeves-Mirren eine Zeit lang Kopf. Nun hat Mirren die Verwechslung persönlich kommentiert.

"Sie ist offensichtlich reizend"

"Ich habe es gesehen", sagte Mirren am Rande der Premiere ihres neuen Films "The Good Liar - Das alte Böse" in New York zu der Aufregung im Netz. "Das war sehr schmeichelhaft für mich, denn sie ist offensichtlich reizend", erklärte sie weiter. Helen Mirren ist seit 1997 mit Regisseur Taylor Hackford (74, "Ein Offizier und Gentleman") verheiratet. Ihren Kollegen Reeves schätzt sie dennoch sehr, wie sie "Entertainment Tonight" weiter erklärte. "Ich kenne Keanu sehr gut. Er hat mit meinem Mann einen Film ["Im Auftrag des Teufels", Anmerk. d. Red.] gedreht und er ist einfach die bezauberndste und netteste Person", schwärmte sie. Ihr Fazit: "Sie ist ein glückliches Mädchen und ich bin sicher, dass er ein glücklicher Junge ist."

Autor:

Boulevard Spot on news/all-in.de aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019