Große Störung bei Outlook und Teams: Keine E-Mails, kein Chat?

Es gab Probleme mit Outlook, Teams und weiteren Diensten von Microsoft
  • Es gab Probleme mit Outlook, Teams und weiteren Diensten von Microsoft
  • Foto: IB Photography/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Max Power

Microsoft hatte in der Nacht vom 28. September auf den 29. September mit einer Störung zu kämpfen, die mehrere Dienste von "Microsoft 365" betroffen hat. Nutzer konnten unter anderem nicht auf ihre E-Mails via Outlook zugreifen und auch die Kommunikation über Teams war nicht möglich. Der Fehler scheint mittlerweile weitestgehend behoben.

"Wir untersuchen ein Problem, das mehrere Dienste von Microsoft 365 betrifft", erklärte der US-Konzern kurz vor Mitternacht deutscher Zeit. Zum für viele User herkömmlichen Arbeitsbeginn in Deutschland gegen 08:00 Uhr oder 09:00 Uhr dürften die meisten Nutzer nun aber wieder auf die Services zugreifen können.

Microsoft verkündete nach wenigen Stunden, dass das Problem komplett behoben sei und alle User sich in Kürze wieder einloggen können sollten. Zu der Störung hatte laut Angaben des Unternehmens offenbar ein Problem mit einer Neuerung gesorgt, die nun wieder entfernt worden sei.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen