Filme, Hörbücher, Spiele
Gelungener Zeitvertreib: Apps für eine lange Zugfahrt

Mit den richtigen Apps sind lange Zugfahrten nicht mehr langweilig.
  • Mit den richtigen Apps sind lange Zugfahrten nicht mehr langweilig.
  • Foto: Zigres/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Ein gutes Buch oder eine Zeitschrift können dabei helfen, sich die Zeit während stundenlanger Zugfahrten zu vertreiben. Wer aber so wenig wie möglich im Gepäck mitschleppen möchte, hat unzählige Möglichkeiten, um sich auch per Smartphone abzulenken - denn dieses ist ja ohnehin immer dabei.

Spannende Geschichten

Die Zugfahrt bietet sich ganz fabelhaft dazu an, sich beispielsweise in ein Hörbuch zu vertiefen. Verbreitete Apps für Fans vorgelesener Geschichten oder von Hörspielen sind unter anderem die Anwendungen Audible, BookBeat und Audiobooks by Deezer. In allen drei Apps lassen sich Hörbücher vorab herunterladen und auf der Fahrt genießen. So müssen Nutzerinnen und Nutzer unterwegs kein Datenvolumen verbrauchen. Während bei Audible einzelne Titel gekauft werden, setzen Audiobooks by Deezer und Bookbeat auf Flatrate-Modelle. Alle erwähnten Alternativen bieten zudem kostenlose Probezeiträume.

Lieber ein bisschen Musik

Wer stattdessen Musik oder teils auch Podcasts hören möchte, kann sich unter anderem auf eine der Apps der bekannten Musikstreaming-Anbieter verlassen - darunter Spotify, Apple Music, Deezer oder auch YouTube Music. Bei allen genannten Alternativen können Nutzer für einen monatlich zu zahlenden Betrag auf Millionen von Liedern zugreifen und Songs, Alben sowie Playlists direkt streamen oder vorher herunterladen. Viele Anbieter haben zudem kostenlose Varianten zu bieten, die allerdings in ihrem Funktionsumfang eingeschränkt sind und Werbung schalten.

Filme oder Serien schauen

Auch für Film- und Serienfans gibt es mehrere Alternativen, darunter etwa Amazon Prime Video, Netflix, Apple TV+ oder Disney+. Abermals lassen sich viele Inhalte auch hier vorab herunterladen und dann offline ansehen. Alle genannten Services haben Filme und Serien im Programm, die es nur bei ihnen zu sehen gibt. Amazon und Apple bieten kostenlose Probezeiträume, um sich mit dem Angebot vertraut machen zu können. Ansonsten fallen je nach Dienst unterschiedlich hohe Kosten im Monat oder Jahr an. Übrigens können Nutzer von YouTube Premium auch Videos herunterladen und offline schauen.

Unzählige Spiele

Im App Store und im Google Play Store finden sich natürlich auch unzählige Spiele, die sich ganz wunderbar als Zeitvertreib anbieten. So gibt es beispielsweise unterhaltsame Games mit Zugthematik, darunter eine Umsetzung des klassischen Brettspiels "Ticket to Ride", das in Deutschland auch als "Zug um Zug" bekannt ist. Eine andere Alternative wäre womöglich "Mini Metro". Hier müssen Spieler ein U-Bahn-Netz einer wachsenden Stadt am Laufen halten.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen