Überraschung!
Frau bekommt beim Duschen unerwartet ein Baby

Überraschungsgeburt mitten in der Nacht! Während dem Duschen bekommt eine Australierin völlig ahnungslos ein Kind. (Symbolbild)
  • Überraschungsgeburt mitten in der Nacht! Während dem Duschen bekommt eine Australierin völlig ahnungslos ein Kind. (Symbolbild)
  • Foto: Michal Jarmoluk auf Pixabay
  • hochgeladen von Corinna Sedlmeier

Schock und Überraschung mitten in der Nacht gab es für die Australierin Dimitty Bonnet: Die 28-Jährige bekommt, während sie unter der Dusche steht, völlig unerwartet ein Baby!

Geburt auf dem Fußboden

Die frischgebackene Dreifach-Mama ist laut eigenen Angaben gegen ein Uhr Morgens aufgewacht und hatte sich unwohl gefühlt. Sie beschloss eine Dusche zu nehmen, um sich besser zu fühlen. Um ihren Mann nicht zu wecken ließ sie dabei das Licht aus. Dabei ertastete sie plötzlich das Köpfchen eines Babys. Kurze Zeit später kommt auf dem Badezimmerfußboden ihr kleines Söhnchen auf die Welt. 

"Größter Schock meines Lebens"

Mutter und Sohn haben die unerwartete Geburt gut überstanden. "Es ist ein entzückender, kostbarer kleiner Mann, aber er war auch gleichzeitig der größte Schock meines Lebens", so der Vater über den Familienzuwachs, der übrigens auf den Namen Harvey Eric Barry Timmons hört. 

Schwangerschaft nicht bemerkt

Die Mutter hatte von der Schwangerschaft nichts mitbekommen. Ihre Periode war nicht ausgeblieben und ein Schwangerschaftstest war negativ ausgefallen. Zusätzliche Pfunde hatte sie auf weniger Bewegung während des Lockdowns geschoben.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ