Französischer Schauspielstar Michel Piccoli verstorben

Michel Piccoli ist im Alter von 94 Jahren gestorben
  • Michel Piccoli ist im Alter von 94 Jahren gestorben
  • Foto: imago/Starface
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Michel Piccoli (1925-2020) ist tot. Die französische Film-Legende verstarb am Montag im Alter von 94 Jahren, wie unter anderem die Pariser Tageszeitung "Le Parisien" berichtet. Der Theater- und Filmschauspieler war während seines langjährigen Schaffens auch als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur tätig.

Ein Charakterdarsteller

Piccoli galt als einer der bedeutendsten Charakterdarsteller des Landes und spielte alleine mehr als 150 unterschiedliche Filmrollen - etwa auch in Alfred Hitchcocks "Topas" oder mehrfach an der Seite von Romy Schneider, wie in "Das Mädchen und der Kommissar" oder "Mado". Zudem wurde Piccoli mit unzähligen Auszeichnungen nominiert und bedacht, darunter der französische Filmpreis César und der Deutsche Filmpreis.

Zu Piccolis bekanntesten Filmen zählen "Ein Mann zuviel" (1967), "Die Dinge des Lebens" (1970) und "Das große Fressen" (1973).

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen