Sensationsfund
Forscher finden 1.300 Jahre alten Ski im Eis

Archäologen haben in Norwegen einen 1.300 Jahre alten Ski gefunden. (Symbolbild)
  • Archäologen haben in Norwegen einen 1.300 Jahre alten Ski gefunden. (Symbolbild)
  • Foto: David Mark auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Archäologen haben in Norwegen einen Sensationsfund gemacht. Sie entdeckten einen Ski, der 1.300 Jahre lang im Eis eingefroren war.  Die Freude der Forscher war groß, denn durch den Fund konnten sie das älteste Paar Ski der Urgeschichte komplettieren. Schon 2014 war nämlich der erste Ski im norwegischen Digervarden-Eisfeld gefunden worden. inzwischen ist das Eis dort so weit geschmolzen, dass auch der zweite Ski geborgen werden konnte. Die Ski lagen nur fünf Meter voneinander entfernt. 

Bergung erwies sich als schwierig

Da die Archäologen anfangs kein Equipment dabei hatten, mussten sie den Ski vorerst zurücklassen. Ein schwerer Schneesturm schob die Bergung dann noch weiter hinaus. Danach zogen die Forscher in einer größeren Gruppe und mit Werkzeugen sofort wieder los um den Ski wiederzufinden. Nach drei Stunden Wanderung entdeckten sie ihn dann dank eines GPS-Geräts. Bei der Bergung stellte sich heraus, dass sogar die Bindung und der Lederriemen noch erhalten sind. Wem die Ski damals gehört hatten bleibt jedoch vermutlich für immer verborgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen