Was soll das?
Farbige Armbänder für Ungeimpfte: Europapark hebt umstrittene Regel wieder auf

Ab sofort tragen Geimpfte und Ungeimpfte im Europapark in Rust wieder gleichfarbige Armbänder. (Archivbild)
  • Ab sofort tragen Geimpfte und Ungeimpfte im Europapark in Rust wieder gleichfarbige Armbänder. (Archivbild)
  • Foto: picture alliance / ZB/euroluftbild.de | euroluftbild.de/Martin Bildstein
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Auf einen Blick erkennen, ob jemand geimpft oder ungemipft ist - eigentlich unvorstellbar. Im Europapark in Rust war das allerdings für wenige Tage Realität. Nachdem der Freizeitpark am Montag neue Corona-Regeln eingeführt hat, erhielten Geimpfte und Genesene jeweils weiße Armbänder, Ungeimpfte erhielten dagegen farbige Armbänder. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. 

Freizeitpark rudert zurück

Somit konnte man auf den ersten Blick erkennen, welchen Impfstatus ein Besucher hatte. Der Freizeitpark begründete die Entscheidung damit, dass durch die Armbänder die Einhaltung der Corona-Regeln besser kontrollieren werden könne. Denn für Geimpfte und Genesene gelten andere Regeln als für Ungeimpfte. Nach Protesten ruderte der Freizeitpark am Donnerstag wieder zurück und hob die Regel auf. Ab sofort bekommen Geimpfte, Genesene und Ungeimpfte wieder gleichfarbige Armbänder. Die Farbe der Armbänder sei jetzt nur noch auf den Tag bezogen. Somit tragen alle Besucher am selben Tag auch die gleiche Armband-Farbe. 

Ungeimpfte müssen sich täglich testen lassen

Wer ungeimpft mehrere Tage im Europapark verbringen will, muss sich jeden Tag testen lassen. Daher bekamen Ungeimpfte farbige Armbänder, wobei die Farbe jeden Tag wechselte. So sollten Kontrollen erleichtert werden, begründete der Freizeitpark.

Kritik auf Facebook

Auf der Facebook-Seite des Europaparks hatte die Einführung der verschiedenen Armbänder für zum Teil heftige Kritik gesorgt. "Impf Bänder, schämen sie sich. Thema kennt man gut von früher .....", schreibt etwa ein Facebook-User. Immer wieder ist von Anspielungen auf das dritte Reich und den Judenstern zu lesen: "Kennzeichnung Nein danke 👎 wer bei sowas mitmacht wird in Zukunft gemieden. Unfassbar wir hatten solche düsteren Zeiten schon einmal." Und auch von Geimpften kommt Unterstützung: "Alleine wegen der Bänder sollte man diesen Park boykottieren, unfassbar was hier abgeht..ich bin auch geimpft aber diese Art und Weise Menschen vorzuführen geht gar nicht!", schreibt eine andere Userin.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen