Polizei hofft auf Hinweise aus Bevölkerung
Falscher Polizist in Viechtach schickt Impfwillige vor Impfzentrum weg

Ob der Unbekannte sich nur als Polizist ausgegeben hat, oder von einer anderen Dienststelle kommt ist noch nicht sicher. (Symbolbild)
  • Ob der Unbekannte sich nur als Polizist ausgegeben hat, oder von einer anderen Dienststelle kommt ist noch nicht sicher. (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Im bayerischen Viechtach hat sich ein Mann vor dem Impfzentrum als Polizist ausgegeben und wahllos impfwillige Personen weggeschickt. Die Polizei im Landkreis Regen fahndet nun nach dem Unbekannten.

Ältere Dame beschwert sich

Der Unbekannte hatte zunächst vor dem Impfzentrum in der Stadthalle die Leute auf den Mindestabstand hingewiesen. Danach hatte er wahllos Menschen, die in der Warteschlange zum Impfen anstanden weggeschickt. Nach Informationen von t-online hatte sich eine ältere Dame beim Impfteam beschwert. 

Wollte Impfung verhindern

Rainer Leutsch, der Leiter der Polizei Viechtach gab gegenüber t-online an, dass noch nicht klar ist, ob der Unbekannte sich als Polizist ausgegeben hatte, oder von einer anderen Dienststelle kam. Doch offensichtlich wollte er die Menschen vom Impfen abhalten. Leutsch und seine Kollegen hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, um den unbekannten Mann ausfindig zu machen.

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen