Ex-Bond-Girl Jane Seymour fühlt sich wegen ihres Alters diskriminiert

Ex-Bond-Girl Jane Seymour hat es heute schwer, an Designerklamotten heranzukommen
  • Ex-Bond-Girl Jane Seymour hat es heute schwer, an Designerklamotten heranzukommen
  • Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Früher schritt Schauspielerin Jane Seymour (68, "Leben und sterben lassen") in atemberaubenden Abendkleidern von Versace, Nolan Miller oder Escada über den roten Teppich. Heute hat es das ehemalige Bond-Girl deutlich schwerer, an Designerklamotten heranzukommen. Denn: "Nicht jeder Designer ist bereit, jemanden in meinem Alter einzukleiden", schreibt die 68-Jährige in einem Blog für die Zeitung "The Guardian".

Seymour scheint sich jedoch deswegen keinen großen Kopf zu machen, denn die Garderobe, die sie in den frühen Jahren ihrer Karriere zur Verfügung gestellt bekam, hängt offenbar größtenteils immer noch in ihrem Schrank. Zu besonderen Anlässen behilft sie sich deshalb, indem sie eines ihrer alten Outfits von damals trägt, gesteht die Schauspielerin. "Es ist mir egal, ob das akzeptabel ist, oder nicht. Ich passe mein Outfit immer dem Anlass an und wenn es passt, dann trage ich es auch noch einmal".

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen