Enrique Iglesias zeigt stolz sein neugeborenes Baby

Enrique Iglesias während eines seiner Konzerte
  • Enrique Iglesias während eines seiner Konzerte
  • Foto: imago/Pixsell
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Enrique Iglesias (44, "Bailamos") und Anna Kournikova (38) sind vor knapp zwei Wochen erneut Eltern geworden. Das haben sowohl der Sänger als auch die ehemalige Tennisspielerin nun bei Instagram bestätigt. Die beiden veröffentlichten mehrere Bilder mit dem neugeborenen Kind.

View this post on Instagram

My Sunshine 01.30.2020

A post shared by Enrique Iglesias (@enriqueiglesias) on

Iglesias teilte ein Bild, auf dem er sein offenbar gerade erst vor wenigen Minuten geborenes Baby in den Händen hält. Dazu schrieb er nur "Mein Sonnenschein" und das Datum 30. Januar 2020. Auch Kournikova postete zwei Fotos aus dem Krankenhaus. Auf einer der beiden Aufnahmen hält sie das Kind, während Iglesias ihr einen dicken Schmatzer auf die Stirn drückt.

Keine Überraschung

Für Fans des Sängers und der Sportlerin ist es nicht wirklich eine Überraschung, nun die Bilder zu sehen. Iglesias’ Bruder Julio (46) hatte bereits vor wenigen Tagen einem Radiosender verraten, dass Enrique kürzlich erneut Vater geworden sei. Kournikova und Iglesias haben bereits die zweijährigen Zwillinge Lucy und Nicholas.

View this post on Instagram

01.30.2020

A post shared by Anna Kournikova Iglesias (@annakournikova) on

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020