Emily Ratajkowski zeigt viel nackte Haut im trendigen Bikini

Emily Ratajkowski bei der Vanity-Fair-Oscar-Party 2020 in Los Angeles
  • Emily Ratajkowski bei der Vanity-Fair-Oscar-Party 2020 in Los Angeles
  • Foto: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Emily Ratajkowski (28, "Cruise - Liebe auf der Überholspur") stellt auf Instagram einmal mehr ihren makellosen Körper zur Schau. Dort legt die Schauspielerin in einem kurzen Clip eine sexy Tanzeinlage am Pool hin, bei der sie jede Menge nackte Haut präsentiert. Ein bordeauxroter Bikini im angesagten Schlangenmuster bedeckt bei der 28-Jährigen nur das Nötigste.

Das lange Band ihres Oberteils hat sie sich über Kreuz um den Bauch gewickelt. Das betont ihre schlanke Taille und ist zudem ein weiterer Hingucker. Auf sämtliches Make-up hat die Schauspielerin verzichtet. Ihre Haare zeigt sie in einem natürlichen Beach-Look.

View this post on Instagram

He knows how to hype me up

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

Modisches Händchen für Bikinis

In Sachen Bademode kennt sich Ratajkowski bestens aus. Das Model ist nebenbei auch als Bikini-Designerin tätig und hat mit Inamorata Woman ein eigenes Label auf die Beine gestellt. Ihre eigens kreierten Stücke sind in einem Online-Shop erhältlich.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen