Corona-Virus
Delta-Variante dominiert in Deutschland mit 59 Prozent

Erstmals dominiert die Delta-Variante in Deutschland. (Symbolbild)
  • Erstmals dominiert die Delta-Variante in Deutschland. (Symbolbild)
  • Foto: neelam279 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Auch in Deutschland ist die ansteckende Delta-Variante mittlerweile die dominierende Corona-Variante. Laut eines Berichts des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind 59 Prozent der Corona-Infektionen seit Ende Juni 2020 auf diese Variante zurückzuführen. Eine Woche zuvor (14. bis 20. Juni) war den Anteil nur 37 Prozent.

Anteil der Alpha-Variante nimmt ab

Zu Beginn des Jahres hatte sich noch die Alpha-Variante stark ausgebreitet. Ihr Anteil beträgt aktuell nur noch 33 Prozent. Eine starke Ausbreitung der Varianten Beta und Gamma gibt es in Deutschland nicht. Ihr Anteil lag in den vergangenen Wochen nur bei etwa einem Prozent.

Immer wieder werden neue oder veränderte Virus-Varianten entdeckt. Das RKI beobachtet diese und ihre Eigenschaften und untersucht sie auf ihre Übertragbarkeit und Impfwirksamkeit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen