Daniela Katzenberger gedenkt ihres Schwiegervaters Costa Cordalis

Costa Cordalis nannte Daniela Katzenberger liebevoll Dannchen
  • Costa Cordalis nannte Daniela Katzenberger liebevoll Dannchen
  • Foto: imago images/STAR-MEDIA
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Daniela Katzenbergers (33) Schwiegervater, Costa Cordalis, wäre heute (01.05.) 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet das TV-Sternchen ("Mamasein für Fortgeschrittene") ihrem "Engel" liebevolle Zeilen bei Instagram und teilte Bilder und ein Video von sich, ihrer Tochter Sophia und deren Großvater.

Erinnerungen an Cordalis’ letzten Geburtstag

Eines der Fotos zeige den Schlagersänger an seinem letzten Geburtstag, erzählt Katzenberger. "Verdammt, du fehlst einfach so! Mit Tränen in den Augen schaue ich auf dieses Bild von deinem letzten Geburtstag...", schreibt sie und berichtet von der Geburtstagsfeier im vergangenen Jahr. "Du warst schon so schwach und hast trotzdem mit uns gelacht, hattest keinen Appetit und trotzdem uns zu Liebe ein Stückchen Kuchen gegessen. Und wie gerne hätte ich dir noch ganz oft deinen Grießbrei gemacht, den du so geliebt hast, mit ganz viel Zimt", schwelgt sie in Erinnerungen.

Auch nach seinem Tod sei er noch immer "ganz nah an unseren Herzen". Vor allem die 4-jährige Sophia vermisse und liebe ihn sehr. "Ich wünschte, sie hätte dich noch sehr lange an ihrer Seite gehabt." Ein Video zeigt, wie Katzenberger ihrer Tochter erklärt, dass ihr Opa nun auf einer Wolke sitze und auf sie aufpasse, woraufhin Sophia sagt "Aber ich will, dass der wieder runter geht".

Sophia ist die Tochter von Katzenberger und ihrem Mann Lucas Cordalis (52), dem Sohn des 2019 verstorbenen Schlagerstars Costa Cordalis.

View this post on Instagram

Mein geliebter Engel ❤️ Heute wäre dein 76. Geburtstag ❤️ Verdammt, du fehlst einfach so ! Mit Tränen in den Augen schaue ich auf dieses Bild von deinem letzten Geburtstag... Du warst schon so schwach und hast trotzdem mit uns gelacht, hattest keinen Appetit und trotzdem uns zu Liebe ein Stückchen Kuchen gegessen. Und wie gerne hätte ich dir noch ganz oft deinen Grießbrei gemacht, den du so geliebt hast, mit ganz viel Zimt ❤️ Jetzt bist du schon eine ganze Weile im Himmel meine geliebte Seele und trotzdem bist du da, ganz nah in unseren Herzen ❤️ Wir denken wirklich jeden Tag an dich, ganz besonders Sophia 😔 Sie fragt wirklich oft nach dir, vermisst dich, liebt dich über alles 😔 Ihre Erinnerung an dich ist sehr klar, als wäre überhaupt keine Zeit vergangen. Ich wünschte, sie hätte dich noch sehr lange an ihrer Seite gehabt. Ich bin so dankbar für so viele Momente mit dir, Danke dass ich dich kennenlernen durfte, mein Herz ❤️ Dein Dannchen. σε αγαπώ ❤️

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen