Lungenprobleme nach Lungenentzündung
Corona-Infektion - So krank soll Donald Trump (74) wirklich gewesen sein

Donald Trump bei einem Auftritt im September 2020
  • Donald Trump bei einem Auftritt im September 2020
  • Foto: Evan El-Amin/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Im Oktober erkrankte der ehemalige US-Präsident Donald Trump (74) angeblich an einer schweren Covid-19 Erkrankung. Das berichtet die "New York Times". Trump habe nach seiner Infektion mit dem Coronavirus eine extrem niedrige Sauerstoffsättigung im Blut gehabt. Dadurch habe er ein Lungenproblem im Zusammenhang mit einer durch das Coronavirus verursachten Lungenentzündung bekommen, schreibt die Zeitung unter Berufung auf vier Personen. 

Schwere Covid-19 Erkrankung

Es bestand offenbar sogar die Sorge, dass Trump ein Beatmungsgerät benötige, bevor er am 2. Oktober vom Weißen Haus ins Walter-Reed-Militärkrankenhaus gebracht wurde. Den Klinikaufenthalt lehnte er angeblich zunächst ab, erst als ihm Mitarbeiter erklärt hätten, dass der Geheimdienst ihn ins Krankenhaus bringen könne, falls er nicht freiwillig gehe, habe er eingewilligt. Der Öffentlichkeit soll verheimlicht worden sein, wie schlimm der Präsident erkrankt gewesen sei, so die "New York Times".

Eine Quelle aus dem Umfeld des Ex-Präsidenten bestritt dem Bericht zufolge auch jetzt, dass es eine schwere Erkrankung gegeben habe. Die Medikamente, die der 74-Jährige im Krankenhaus bekam, sorgten allerdings schon im Oktober für Spekulationen, dass Trump schwerer erkrankt gewesen sei. Er kehrte am 5. Oktober ins Weiße Haus zurück.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen