Special Fußball SPECIAL

Bayern mit Ausnahmeregel
Bundesliga wieder vor Zuschauern - Bis zu 25.000 Fans im Stadion zum Saisonstart

In der kommenden Saison wieder erlaub: Zuschauer in den Bundesligastadien. (Archivbild)
  • In der kommenden Saison wieder erlaub: Zuschauer in den Bundesligastadien. (Archivbild)
  • Foto: picture alliance/dpa/dpa-Pool | Sven Hoppe
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Nachdem bei der aktuellen Europameisterschaft die Stadien wieder gefüllt sind und endlich wieder Stimmung auf den Rängen herrscht, sollen zur anstehenden Bundesligasaison auch wieder in Deutschland alle Stadien für Zuschauer öffnen. 

Maximal 25.000 Zuschauer 

In den Bundesligastadien sollen zur kommenden Saison wieder 50 Prozent der maximalen Stadionkapazität zugelassen werden. Maximal sollen es aber 25.000 sein. Voraussetzung dafür ist eine Inzidenz von unter 35. Sollte im jeweiligen Bundesland der Wert höher sein, dürfen maximal 5.000 Zuschauer das Spiel live im Stadion mitverfolgen. 

Ausnahme in Bayern

Nicht alle Bundesländer wollen allerdings so viele Fans ins Stadion lassen. In Bayern beispielsweise sollen laut Sport1 nur 35 Prozent, maximal aber 20.000 Zuschauer zugelassen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen