Mediathek Mediathek Video & Audio

Sie hat die Jury überzeugt
Bürokauffrau und Zweifachmama Anja Kallenbach ist "Miss Germany 2021"

Anja Kallenbach ist die neue "Miss Germany"
  • Anja Kallenbach ist die neue "Miss Germany"
  • Foto: Europa-Park
  • hochgeladen von Max Power

Sie ist die neue "Miss Germany": Die Bürokauffrau und zweifache Mutter Anja Kallenbach (33) aus Thüringen hat das Finale gewonnen. Sie habe die Jury mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Vision überzeugen können, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Das von Jana und Thore Schölermann moderierte Finale fand einmal mehr im Europa-Park in Rust statt, dieses Jahr allerdings Corona-bedingt ohne Publikum.

"Miss Germany"-Wahl bekam neuen Anstrich verpasst

Eigenen Angaben zufolge hatte die jetzige "Miss Germany" eine schwierige Schulzeit, absolvierte jedoch später dennoch erfolgreich ein Studium. Später arbeitete sie als Geschäftsführerin in einem Einzelhandelsunternehmen. Zu ihren Hobbys zählt unter anderem das Mountainbikefahren. In den letzten Jahren bekam die "Miss Germany"-Wahl nach deutlicher Kritik einen neuen Anstrich verpasst.

Persönlichkeit und Vorbildcharakter soll im Vordergrund stehen

Es ist nun kein reiner Schönheitswettbewerb mehr wie in früherer Zeit, vielmehr soll die Persönlichkeit der Teilnehmerinnen und der mögliche Vorbildcharakter für junge Menschen im Vordergrund stehen. Übrigens: Ein Preisgeld gibt es für Kallenbach nicht. Auf Instagram postete die Thüringerin bereits ein Bild von ihrem Erfolg und schrieb dazu: "Was ein Moment!" Sie sei unfassbar stolz auf ihre Familie, Freunde und Bekannte, die ihr auf ihrer Reise den Rücken stärkten.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen