Zum zweiten mal
Bayern-Star Serge Gnabry positiv auf Coronavirus getestet

Serge Gnabry wird gegen Paris ausfallen
  • Serge Gnabry wird gegen Paris ausfallen
  • Foto: imago images/ULMER Pressebildagentur
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Der deutsche Nationalspieler Serge Gnabry (25) ist schon wieder positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat der FC Bayern München, am 06. April erklärt. Dem Fußballprofi "geht es gut", heißt es in einer kurzen Mitteilung. Der Flügelspieler hat sich sofort in häusliche Isolation begeben.

Zweiter positiver Test bei Gnabry

Der Stürmer war bereits im Oktober des vergangenen Jahres positiv getestet worden. Daraufhin wurde jedoch festgestellt, dass es sich um ein falsches Ergebnis gehandelt hatte. Gnabry wurde dann mehrfach negativ getestet und kehrte ins Training zurück. Wegen des aktuellen Ergebnisses wird Gnabry nicht am Mittwoch gegen Paris Saint-Germain im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League auflaufen können.

Nicht der erste Fall beim FCB

Wie lange der FC Bayern München auf den Stürmer verzichten muss, ist derzeit unklar. Zuvor war unter anderem im Februar auch schon Gnabrys Kollege Thomas Müller (31) positiv auf das Virus getestet worden.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen