Angst vor Coronavirus: Thriller "Contagion" ist zurück in den Charts

Jude Law alias Alan Krumwiede im Thriller "Contagion" aus dem Jahr 2011.
  • Jude Law alias Alan Krumwiede im Thriller "Contagion" aus dem Jahr 2011.
  • Foto: imago/Cinema Publishers Collection
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Die Angst vor dem Coronavirus scheint nun sogar die Film-Charts bei iTunes zu beeinflussen. Die neuartige Lungenkrankheit hat ihren Ursprung in China und breitet sich weiter aus. Das Ganze erinnert stark an den Plot des Seuchen-Thrillers "Contagion". Der Film von Regisseur Steven Soderbergh (57) stammt aus dem Jahr 2011 und feiert gerade in den USA ein Comeback in den geliehenen iTunes-Titeln, was laut "Hollywood Reporter" eine seltene Leistung ist.

Seuchen-Thriller wieder gefragt

Zu Beginn von "Contagion" kehrt eine Frau (gespielt von Gwyneth Paltrow) von einer Geschäftsreise aus Asien zurück. Sie weist Müdigkeit und Erkältungssymptome auf, verbucht diese aber unter Jetlag. Innerhalb von 24 Stunden sind sie und ihr kleiner Sohn tot. Ihr Ehemann (gespielt von Matt Damon) erweist sich als immun und überlebt. Es bricht eine weltweite Epidemie aus, die gesellschaftliches Chaos nach sich zieht.

Neben Damon und Paltrow sind unterem auch Kate Winslet, Jude Law, Marion Cotillard, Laurence Fishburne, Bryan Cranston, Jennifer Ehle und der deutsche Schauspieler Armin Rohde zu sehen. Der Film spielte weltweit über 135 Millionen US-Dollar ein.

Die Parallelen zum Coronavirus scheinen Nutzer von iTunes dazu veranlasst zu haben, den Film anzusehen. Am Dienstag schoss "Contagion" in den US-Charts der ausgeliehenen Filme in die Top Ten, wie "The Hollywood Reporter" berichtet. Dort sind auch aktuelle Streifen wie "Joker" und "Parasite" zu finden. Am Mittwoch rangierte "Contagion" auf Platz 15. In Deutschland hat sich der Thriller ebenfalls nach oben geschoben. Am Mittwoch war der Film auf Platz 24 zu finden.

"Contagion" ist nicht der einzige Seuchen-Film, der ein Comeback in den iTunes-Charts feiert. In Deutschland hat sich zudem "Outbreak - Lautlose Killer" (1995) von Wolfgang Petersen (78) unter die Top 80 geschoben.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen