Am Rande des G7-Gipfels
Angela Merkel: Treffen mit der Queen "einzigartiges Erlebnis"

Die G7-Staatschefs beim Treffen mit Queen Elizabeth II.
  • Die G7-Staatschefs beim Treffen mit Queen Elizabeth II.
  • Foto: imago images/UPI Photo
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Am Rande des G7-Gipfels in England haben sich die Staatschefs der führenden Industrienationen mit Queen Elizabeth II. (95) getroffen. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) offenbar ein spezieller Moment. In einer Pressekonferenz nannte Merkel das Treffen ein "einzigartiges Erlebnis".

"Es war eine große Ehre, dass drei Generationen der königlichen Familie mit uns gesprochen haben und zu uns kamen, insbesondere natürlich The Majesty The Queen, die Königin", sagte Merkel. Im botanischen Garten "Eden Project", im Badeort Carbis Bay in Cornwall, hatten sich die G7-Teilnehmer am vergangenen Freitag (11. Juni) mit Mitgliedern der Royal Family getroffen. Auch Prinz Charles (72) und Prinz William (38) waren vor Ort.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen