allgäu.tv

Beiträge zur Rubrik allgäu.tv

Nachrichten
394×

Nachrichten aus dem Allgäu
Heiligabend im Lockdown - Landrat Alex Eder zu den Beschränkungen an Weihnachten

Eine Woche noch, dann ist Heilig Abend. Das Fest der Liebe, der Familie und der Besinnlichkeit. Familiärer und besinnlicher als sonst, denn eines ist klar: Weihnachten 2020 wird wegen der Corona-Bestimmungen anders ablaufen als in den vergangenen Jahren. Ein Blick auf den Landkreis Unterallgäu verrät, dass auch hier der „Lockdown light“ nicht den Erfolg gebracht hat, wie erhofft. Für Landrat Alex Eder sind die Lockerungen der Kontaktbeschränkung über Weihnachten ein kleiner Lichtblick, hätten...

  • Kempten
  • 21.12.20
Nachrichten
138×

News aus dem Allgäu
Pop-up Take Away im Kleinwalsertal – Weihnachtliches Azubi Projekt mit Gerichten von der ganzen Welt

Kein Tourismus, keine Hotels und auch keine Reisen – dieses Jahr hieß es zuhause bleiben und die eigene Heimat erkunden. Damit aber ein bisschen ein Urlaubsfeeling aufkommt – zumindest kulinarisch, haben sich die Azubis vom Ifen Hotel im Kleinwalsertal etwas überlegt: Ein weihnachtliches Azubiprojekt, ein Pop-Up Restaurant. Jede Woche, werden die Einheimischen auf eine kulinarische Reise mitgenommen – es gibt Gerichte aus der ganzen Welt. Natürlich aber corona gerecht – zum Mitnehmen.

  • Kempten
  • 21.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
1.087× 10

Nachrichten aus dem Allgäu
Heiligabend im Lockdown - Landrat Alex Eder zu den Beschränkungen an Weihnachten

Eine Woche noch, dann ist Heilig Abend. Das Fest der Liebe, der Familie und der Besinnlichkeit. Familiärer und besinnlicher als sonst, denn eines ist klar: Weihnachten 2020 wird wegen der Corona-Bestimmungen anders ablaufen als in den vergangenen Jahren. Ein Blick auf den Landkreis Unterallgäu verrät, dass auch hier der „Lockdown light“ nicht den Erfolg gebracht hat, wie erhofft. Für Landrat Alex Eder sind die Lockerungen der Kontaktbeschränkung über Weihnachten ein kleiner Lichtblick, hätten...

  • Kempten
  • 18.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
739×

Nachrichten aus dem Allgäu
Gegen alle Widrigkeiten: Johanniter Weihnachtstrucker machen sich auf den Weg

Die Johanniter Weihnachtstrucker bringen jedes Jahr tausende gespendete Weihnachtspäckchen zu den ärmsten der Armen - hauptsächlich in Südosteuropa. Doch wie sieht es damit dieses Jahr wegen Corona aus? Trotz allen Änderungen und Maßnahmen haben die Verantwortlichen einen Weg gefunden, damit auch dieses Jahr Bedürftigen geholfen werden kann. Seit mittlerweile zwei Wochen fahren die Trucker nun schon. Auch der neue harte Lockdown hält sie nicht auf. Wir haben einen der Weihnachtstrucker ein...

  • Kempten
  • 18.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
1.516×

Nachrichten aus dem Allgäu
Corona-Lage im Landkreis Lindau: 3 Fragen an Landrat Elmar Stegmann

Knapp 1 500 Corona-Infizierte gab es seit Beginn der Pandemie im Landkreis Lindau – die Lage im Landkreis ist nach wie vor angespannt. Mit der Zulassung eines Impfstoffs könnte sich das schon bald ändern: insgesamt 2 Impfzentren wurden im Landkreis Lindau eingerichtet, eins in Lindau selbst und eins in Lindenberg. Die beiden Zentren sind startklar. Sobald der Impfstoff da ist, können die mobilen Impfteams und das Zentrum loslegen. Wir haben uns mit Elmar Stegmann getroffen und 3 Fragen an den...

  • Kempten
  • 18.12.20
Nachrichten allgäu.tv
14.393×

Nachrichten aus dem Allgäu
Schließung des Einzelhandels im Oberallgäu – Zu Besuch bei den Bader Schwestern in Obermaiselstein

Einen Inzidenzwert von 182 gibt’s im Landkreis Oberallgäu – in den letzten zwei Tagen ist der Wert zwar leicht zurück gegangen, die Tendenz in den letzten zwei Wochen, ist aber steigend. In den Städten und Gemeinden im Oberallgäu ist aktuell auch einiges los, zumindest noch bis morgen – da herrscht dann Stille, denn das öffentliche Leben wird bis auf das Minimum heruntergefahren. Für die Einzelhändler eine Katastrophe – denn gerade jetzt ist die Umsatzstärkste Zeit.

  • Kempten
  • 17.12.20
Nachrichten allgäu.tv
6.420×

Nachrichten aus dem Allgäu
Ein Haus zum Mitnehmen – Lösung für den knappen Wohnraum?

Bezahlbarer Wohnraum, nicht zu klein und am besten noch einigermaßen modern – das ist mittlerweile nicht mehr so einfach zu finden. Die Allgemeine Lage am Wohnungsmarkt wird immer schwieriger. In Erkheim hat die Schreinerei Hölzle jetzt eine Lösung gefunden, bei dem von allem etwas dabei ist: Nicht zu klein, bezahlbar und modern. Dort soll nämlich ein Qube-Land entstehen mit sechs Mini-mobil-Häuschen mit je 25 Quadratmeter Wohnfläche. Wie das ausschauen soll hat uns Dieter Häring, der Besitzer...

  • Kempten
  • 17.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
605×

Nachrichten aus dem Allgäu
Regel- oder Montessori-Schule? – Wie die Corona Eltern bei der Wahl der Schulart beeinflusst

Bis Anfang März kommenden Jahres müssen die Vorschüler wissen in welcher Schule sie eingeschult werden und die 1. Klasse besuchen möchten. Die Eltern stehen damit vor einer wichtigen Entscheidung: Regelschule, Montessori-Schule, Waldorf-Schule – die Auswahl ist groß, aber welche Schule ist für mein Kind die richtige? An der Montessori-Schule in Kempten läuft das Anmeldeverfahren schon und dort hat man bereits eine Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bemerkt: wie wird mein Kind an den...

  • Kempten
  • 17.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
707× 15

Nachrichten aus dem Allgäu
Erste Impfungen schon kommende Woche? – Landkreis Ostallgäu bereitet sich auf den Impfstart vor

Seit heute gilt in Deutschland ein harter Shutdown. Das Leben ist weitgehend eingeschränkt: die meisten Geschäfte sind geschlossen und jeder ist dazu angehalten Kontakte zu reduzieren. All das sind Maßnahmen, die ergriffen werden, um die Corona-Welle zu brechen. Doch könnte es bald schon ein wirksameres Mittel geben: die Zulassung eines Corona-Impfstoffes soll für Deutschland und Europa bereits am 21. Dezember kommen – 1 Woche früher als bislang geplant. Die Vorbereitungen zum Impfstart laufen...

  • Kempten
  • 17.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
44×

Nachrichten aus dem Allgäu
Ein Baum voll mit Geschenken – Weihnachtsaktion soll Kinder von Inhaftierten glücklich machen

Weihnachten mit Abstand und Personenbegrenzung, ja so hätten wir uns das nicht vorgestellt. Das Weihnachtsfest wird dieses Jahr also ganz anders sein als gewohnt. Im Gefängnis ist der Verzicht zwar Normalzustand, aber auch hier führt die Pandemie zu zusätzlichen Einschränkungen. Besonders hart trifft es aber die Kinder der Inhaftierten. Um denen eine Freude zu machen gibt’s dieses Jahr in der JVA in Kempten eine ganz besondere Aktion: den Baum der Wünsche.

  • Kempten
  • 17.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
399×

Nachrichten aus dem Allgäu
Run auf die Allgäuer Alpen – Naturschützer befürchten Gefahr für Wildtiere

Die Freizeitmöglichkeiten, die man sonst so im Winter hat:  ins Kino gehen, Sauna und Hallenbad besuchen oder zum Skifahren gehen – all das geht dieses Jahr nicht. Ein Ausweg für viele ist da der Weg in die Natur und in die Berge. Das hat man nicht nur im Sommer gesehen, auch an den vergangenen Wochenenden zog es viele Tourenskigänger oder Wanderer in die Berge. Abgesehen von den vielen Einsätzen der Bergwacht kann es auch zu Problemen in der Natur kommen. Anja Neuhauser spricht darüber mit...

  • Kempten
  • 17.12.20
Nachrichten allgäu.tv
203×

News aus dem Allgäu
Inklusion in Betzigau – Supermarkt als Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung

Wenn wir einkaufen gehen dann suchen wir uns schnell alles zusammen, gehen zur Kasse und bezahlen unsere Einkäufe. Und wenn man etwas nicht findet, dann fragt man die Mitarbeiter des Supermarktes. Das ist im CAP (KAP nicht KÄP) Markt in Betzigau im Oberallgäu nicht anders. Allerdings unterscheidet ihn etwas von anderen Supermärkten. Was das Besondere am CAP Markt ist haben Johannes Klemp und Anna-Maria Abbassi herausgefunden.

  • Kempten
  • 16.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
1.087× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Vierschanzentournee in Corona Zeiten – keine Zuschauer beim Springen in Oberstdorf

Jubel, Standig Ovations -  Millionen von Zuschauern, die an den vier tourneeorten Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen eine Millionensumme in die Kasse brachten. So war es jedenfalls bis jetzt. Das 2020 aber alles anders läuft, das wissen wir ja. So also auch bei der Vierschanzentournee. Dieses Jahr gibt es dort nämlich überhaupt keine Zuschauer. Wie das bei den Organisatoren so ankommt, meine Kolleginnen Julia Stapel und Sheila Richinger haben nachgefragt:

  • Kempten
  • 15.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
227×

Nachrichten aus dem Allgäu
Fernsehauftritt statt Feier und Ärztemangel trotz Überversorgung – was war 2020 im Westallgäu und Lindau los

Da wegen Corona dieses Jahr keine Großveranstaltungen möglich waren, hat sich die Handwerkskammer Schwaben etwas anderes einfallen lassen, um ihre langjährigen Meister zu ehren. Jeder bekam einzeln seine Ehrenurkunde überreicht und wir haben das mit der Kamera festgehalten. Also keine Feier aber dafür ein Auftritt im Fernsehen. Außerdem: wie steht es um die ärztliche Versorgung im Landkreis Lindau? Zwei Themen die das Westallgäu und Lindau 2020 bewegt haben:

  • Kempten
  • 15.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
218×

Nachrichten aus dem Allgäu
Zusammenhalt & Dorfleben – Land&Leute in der Verwaltungsgemeinschaft Argental

Vier Bürgermeister, vier verschiedene Orte und viele unterschiedliche Persönlichkeiten – zusammen ergibt das die Verwaltungsgemeinschaft Argental. Die vier Gemeinden: Maierhöfen, Gestratz, Röthenbach und Grünenbach haben sich vor 40 Jahren zusammengeschlossen und gehören seitdem zum Landkreis Lindau dazu. Die Einheimischen dort, sind besonders stolz auf ihr Dorfleben und den Zusammenhalt in allen vier Gemeinden. Das haben wir auch bei unserem Magazin Land&Leute gemerkt – hier schon mal ein...

  • Kempten
  • 15.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
297×

Nachrichten aus dem Allgäu
Endspurt bei Humedica: Bis Donnerstag müssen noch 6.000 Päckchen kontrolliert werden

Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica geht in die heiße Phase. Noch bis Donnerstag wollen die freiwilligen Helferinnen und Helfer 6.000 Geschenke auf ihren Inhalt kontrollieren. Sie sollen Kindern in den ärmsten Gegenden der Welt ein Geschenk unter dem Christbaum sichern. Bei Humedica wird dieses Jahr unter strengen Corona-Auflagen gearbeitet. Wie sich das auf die Anzahl der Päckchen, die pro Tag im Warenausgang landen, auswirkt, haben wir uns vor...

  • Kempten
  • 15.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ