allgäu.tv

Beiträge zur Rubrik allgäu.tv

Nachrichten
6.427× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Helden im Unimog – unterwegs mit dem Schneeräumdienst der Stadt Kempten

Bei so einem Schneechaos will man gar nicht wirklich raus – das Autofahren wird von vielen Allgäuern bei solchen Schneemengen so gut es geht vermieden. Für die Schneepflugfahrer gilt genau das Gegenteil – sie verbringen die meiste Zeit des Tages & auch der Nacht im Unimog auf der Straße. Eine Arbeit, die man gerne tun muss. Für Markus Stocker ist das genau so eine Arbeit – er liebt seinen Job und räumt mit viel Leidenschaft täglich die Straßen rund um Kempten. Meine Kollegen Anja Neuhauser und...

  • Kempten
  • 15.01.21
Nachrichten
842×

Nachrichten aus dem Allgäu
Kommt die 15km-Regel für das Unterallgäu? – Hoher Inzidenzwert im Landkreis

Weihnachten und Silvester sind bereits seit über zwei Wochen vorbei und so dürfte man langsam merken, inwiefern sich die Feiertage und Treffen mit der Familie auf die Corona-Neuinfektionen ausgewirkt haben. Wir haben im Unterallgäu nachgefragt und dort ist es derzeit spannend, denn der Landkreis kratzt so langsam an der 200-er Marke. Bei einer Überschreitung dieses Wertes würde die neue 15km Regel für den Landkreis greifen.

  • Kempten
  • 14.01.21
Nachrichten
23.827×

Nachrichten aus dem Allgäu
Schneechaos verursacht viele Unfälle im Allgäu – Im Gespräch mit Polizei und Winterdienst

Auf den Allgäuer Straßen ist im Moment viel los. Der starke Schneefall und auch Eisglätte sorgen in einigen Regionen für Chaos. Vor allem im südlichen Allgäu kam in den höheren Lagen in kurzer Zeit viel Schnee herunter. Für die Polizei und die Winterdienste gab es daher viel zu tun. Anja Neuhauser und Anne Bley haben bei Polizei und Winterdienst nachgefragt.

  • Kempten
  • 14.01.21
Nachrichten
221×

Nachrichten aus dem Allgäu
Wechsel in Memmingen: die Intendantin des Landestheaters hört auf

Ihr Vorgänger Walter Weyers leitete das Landestheater Schwaben in Memmingen 19 Jahre lang. Das ist in der Theaterbranche eine lange Zeit. Kathrin Mädler war 2016 in große Fußstapfen getreten, ging aber als Intendantin ihren eigenen Weg. Einen erfolgreichen: so erhielt das LTS in den letzten Jahren mehrere Auszeichnungen, unter anderem, im Jahr 2019, den Theaterpreis des Bundes. Kathrin Mädlers Vertrag wurde nicht nur daraufhin für fünf weitere Jahre verlängert. Doch die umtriebige...

  • Kempten
  • 13.01.21
Nachrichten
1.845×

Nachrichten aus dem Allgäu
Ein Tropfen auf den heißen Stein: Click & Collect seit gestern auch in Bayern erlaubt

Seit gestern ist dem bayerischen Einzelhandel nun auch der Abholservice "Click & Collect" erlaubt. Onlinebestellungen können ab sofort direkt bei den Einzelhändlern abgeholt werden, die eigentlich geschlossen haben. In vielen anderen Bundesländern war "Click & Collect" schon möglich. Bayern hatte davon bislang aber aus Angst vor Kundenansammlungen vor den Geschäften Abstand genommen. Jetzt aber gibt es klare Vorgaben zu Hygienekonzepten. Für viele Einzelhändler ist das wieder eine Chance und...

  • Kempten
  • 13.01.21
Nachrichten
3.475× 25

Nachrichten aus dem Allgäu
Nach dem Impfstart: So ist die aktuelle Lage im Gesundheitsamt Oberallgäu

Laut Kanzlerin Angela Merkel steht Deutschland vor weiteren "acht bis zehn sehr harten Wochen" in der Corona-Pandemie. Das Allgäu kommt im deutschlandweiten Vergleich noch eher gut weg, doch auch hier stieg der Inzidenzwert in den vergangenen Tagen an. Noch ist der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten unter dem kritischen 200er Wert. Wir haben uns mit der Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller getroffen und über die aktuelle Lage gesprochen.

  • Kempten
  • 13.01.21
Nachrichten
4.989× 3

Spätfolgen des Coronavirus
Wie die Covid-19-Erkrankung bei Allgäuerin Leyla (41) bis heute nachwirkt

Leyla Sen (41) war an Ostern letzten Jahres an Covid-19 erkrankt. Danach folgten für die gelernte Krankenschwester viele schwere Wochen: eine Woche lang lag sie im Krankenhaus, danach zuhause in Quarantäne. Dann ging es für Sie drei Wochen in die Rehaklinik nach Pfronten. Mittlerweile ist Leyla wieder Zuhause und versucht ihren Alltag so normal wie möglich zu gestalten – das ist leider nicht immer möglich, denn die Spätfolgen des Coronavirus legen ihr oft Steine in den Weg.

  • Kempten
  • 12.01.21
Nachrichten
372×

Nachrichten aus dem Allgäu
Wechsel in Memmingen: die Intendantin des Landestheaters hört auf

Ihr Vorgänger Walter Weyers leitete das Landestheater Schwaben in Memmingen 19 Jahre lang. Das ist in der Theaterbranche eine lange Zeit. Kathrin Mädler war 2016 in große Fußstapfen getreten, ging aber als Intendantin ihren eigenen Weg. Einen erfolgreichen: so erhielt das LTS in den letzten Jahren mehrere Auszeichnungen, unter anderem, im Jahr 2019, den Theaterpreis des Bundes. Kathrin Mädlers Vertrag wurde nicht nur daraufhin für fünf weitere Jahre verlängert. Doch die umtriebige...

  • Kempten
  • 12.01.21
Nachrichten
8.045× 7 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Streit um den Höllwieslift – Wird der längste Schlepplift Deutschlands abgerissen?

2000 Meter weit zieht einen der Höllwieslift in Oberstdorf den Osthang des Söllerecks hoch – damit ist er der längste Schlepplift Deutschlands. Allerdings wohl nicht mehr lange: Nach derzeitigem Stand wird Oberstdorfs Traditionslift nach fast 60 Jahren abgerissen. Grund ist auf der einen Seite die geplante Modernisierung des Lifts und auf der anderen eine Grundeigentümerin, die sich dagegen wehrt.

  • Kempten
  • 11.01.21
Nachrichten
9.257× 1

Langlaufen während Corona
Wie Balderschwang den Spagat zwischen Corona-Maßnahmen und offener Loipe meistert

Balderschwang hat sich dazu entschieden, seine Loipe in Betrieb zu nehmen. Seit Anfang des Winters ist man dort fleißig am Präparieren und Vorbereiten. Genau deshalb kann Balderschwang jetzt auch als einer der wenigen Orte im Allgäu spuren. Langlauf in der Corona-Zeit: Das geht durchaus.Das erfreut natürlich viele Wintersportfans, und zwar nicht nur aus dem Allgäu – von weit her kommen Touristen, um hier Langlaufen zu gehen. Wie man in Balderschwang den Spagat zwischen Corona-Maßnahmen und...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 11.01.21
Nachrichten
937×

Bunt und ausgefuchst
Daniela Voß aus Bad Grönenbach zeigt einfache Basteltricks zum Nachmachen

Wie berichtet sollen Schulen und Kitas erstmal bis Ende Januar geschlossen bleiben. Für niemanden ist das leicht. Ohne Freunde, ohne Sportverein, ohne soziale Kontakte fällt den Kindern schnell die Decke auf den Kopf, da geht es den Kleinen nicht anders als den Großen. Da drohen Frust und Langeweile. Letzteres hat zumindest bei Daniela Voß in Bad Grönenbach keine Chance. Denn sie ist leidenschaftlicher Bastelfan. Immer wieder hat sie tolle Ideen, die sie dann zusammen mit ihrem Sohn umsetzt....

  • Kempten
  • 11.01.21
Nachrichten
103×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 8. Januar 2021

Die Themen: • Streit um den Höllwieslift – Wird der längste Schlepplift Deutschlands abgerissen? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Langlaufen während Corona – Wie Balderschwang den Spagat zwischen Corona Maßnahmen und offener Loipe meistert • Bunt und ausgefuchst – Daniela Voß aus Bad Grönenbach zeigt einfache Basteltricks zum Nachmachen

  • Kempten
  • 11.01.21
Nachrichten
449×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 7. Januar 2021

Die Themen: • Wirbel um Kiesgrube in Pfaffenhofen – Stellungnahme der Firma Geiger über das geplante Bauprojekt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Anders als erwartet und doch erfolgreich: Jahresrückblick mit Landrat Elmar Stegmann • Christus mansionem benedicat – wie die Sternsinger trotz Kontaktverbot den Segen bringen

  • Kempten
  • 08.01.21
Nachrichten
418×

Nachrichten aus dem Allgäu
Leidenschaft bis ins hohe Alter – Steingadener besitzt über 1.000 Fotoapparate und Kameras

Menschen mit Smartphone in der Hand beim Fotos machen. Egal ob Selfie oder Landschaftsbild – gute Fotos kann mittlerweile fast jeder machen – denn die Technik wird immer gewiefter. Früher war das nicht ganz so einfach. Wie sich Kameras über die Jahrzehnte entwickelt haben, das kann man im Kamera Museum von Hermann Dürr in Steingaden sehr gut nachvollziehen. Über 1000 Exemplare hat der leidenschaftliche Sammler mittlerweile – und wir haben ihn mal in seinem eignen kleinen Museum...

  • Kempten
  • 08.01.21
Nachrichten
171× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Musikalisch und unterhaltsam – allgäuer heimat- und Mundartdichter Albert Guggemos stellt sich vor

Gedichte verfassen, Bücher schreiben oder eine musikalische Umrandung mit dem Akkordeon – das alles ist für Albert Guggemos aus Eisenberg eine Leichtigkeit. Er befasst sich mit der Eisenberger Mundart und dass in den verschiedensten Richtungen. Bisher hat er mehrere Bücher mit verschiedenen Allgäuer Gedichten geschrieben. Besonders stolz ist er aber auf sein erstes Buch – die Chronik von Eisenberg. Die war für ihn bisher das größte Projekt.

  • Kempten
  • 08.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ