Kontrolle
Tätlicher Angriff und Widerstand gegen Polizisten in Memmingen

Symbolbild.

Am Donnerstag, 16.04.2020, gegen 23:30 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in einer Bushaltestelle in Buxheim mehrere Personen. Ein 19-jähriger Mann zeigte sich bei der Kontrolle von Anfang an unkooperativ und sehr aggressiv. Während der Kontrolle kam ein Anwohner hinzu und gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass der 19-Jährige zuvor in seinem Garten randaliert hätte. Anscheinend schaute er gezielt nach Fahrrädern und schmiss dabei auch mehrere um. Weiterhin warf er eines der Fahrräder gegen ein Auto.

Der junge Mann wollte flüchten, konnte aber kurz darauf durch die Streifenbesatzung festgenommen werden. Er wehrte sich anschließend so massiv, dass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Auf der Fahrt zur Dienststelle bespuckte er die Polizeibeamten und versuchte, sie durch Kopfschläge zu verletzen.

Ein zweiter Mann, der an der Bushaltestelle stand, konnte zunächst mit dem Fahrrad flüchten. Auch er konnte durch eine Streife kurze Zeit später kontrolliert werden. Bei der Kontrolle fiel bei ihm auf, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Als er zur Blutentnahme ins Krankenhaus verbracht werden sollte, wehrte er sich durch Sperren seiner Beine und Hände so massiv, sodass er gefesselt werden musste. Im Anschluss beruhigte er sich zunächst, leistete aber im Klinikum Memmingen bei der Blutentnahme erneut Widerstand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen