Nach Ermittlungen im Darknet
Rauschgiftfahnder nehmen mutmaßlichen Drogendealer in Buxheim fest

In Buxheim wurde ein Mann festgenommen, der gerade eine Postsendung entgegennahm.
  • In Buxheim wurde ein Mann festgenommen, der gerade eine Postsendung entgegennahm.
  • Foto: Kriminalpolizeiinspektion Memmingen
  • hochgeladen von Svenja Moller

Nach umfangreichen Ermittlungen im Darknet konnten die Rauschgiftfahnder der Memminger Kriminalpolizei am Montag 500 Gramm Amphetamin sicherstellen und einen mutmaßlichen Drogendealer festnehmen. Das Rauschgifteinsatzkommando des Bayerischen Landeskriminalamts nahm den 36-Jährigen vorläufig fest, als er eine Postsendung entgegennahm. Die Polizei verdächtigt den Mann, mehrere Kilo Betäubungsmittel erworben und gewinnbringend weiterverkauft zu haben. 

Bei Durchsuchungen bei vier mutmaßlichen Abnehmern fanden die Beamten weitere 250 Gramm Marihuana und kleine Mengen Amphetamin. Die Männer im Alter zwischen 28 und 31 Jahren wurden wieder entlassen.

Vermeintliche Tatbeteiligte äußern sich nicht

Der 36-Jährige bereits polizeibekannte Verkäufer der Betäubungsmittel wurde am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Nach Erlass eines Untersuchungshaftbefehls wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Keiner der Tatbeteiligten äußerte sich zu den Vorwürfen. Die Rauschgiftfahnder der Memminger Kriminalpolizei ermitteln weiter.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen