Sachschaden
Lkw-Fahrer (38) übersieht Auto im Baustellenbereich der A7 bei Buxheim: Autofahrerin (60) leicht verletzt

Symbolbild. Im Baustellenbereich des Memminger Kreuzes der A7 übersah ein Lkw-Fahrer ein Auto im toten Winkel.
  • Symbolbild. Im Baustellenbereich des Memminger Kreuzes der A7 übersah ein Lkw-Fahrer ein Auto im toten Winkel.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien übersah am Freitagmorgen im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Memmingen beim Spurwechsel ein anderes Auto.

Der Mann fuhr auf der Überleitung der A96 aus Lindau kommend auf die A7 in Richtung Würzburg. Kurz nach dem Überleitungstunnel wechselte der 38-Jährige den Fahrstreifen und übersah vermutlich aufgrund des toten Winkel eine 60-jährige Autofahrerin. Sie fuhr auf der Überleitung der A96 aus Richtung München kommend.

Bei dem Aufprall drehte sich der Wagen der Frau um 90 Grad und kam dann quer zur Fahrbahn vor dem Lkw zum Stehen, so die Polizei. Der 38-Jährige blieb unverletzt. Die 60-jährige Frau wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ihr wagen musste abgeschleppt werden.

Aufgrund des Unfalls war kurzzeitig die komplette Überleitung blockiert, was leichte Verkehrsbehinderungen zur Folge hatte. Wie die Polizei mitteilt, beträgt der Gesamtschaden etwa 10.000 Euro.

Autor:

Stephanie Eßer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019