Unfall
Drei Fahrzeuge prallen auf A7 bei Buxheim in Wildschweinrotte

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Gleich drei Fahrzeuge sind am Donnerstagabend auf der A7 bei Buxheim mit einer Wildschweinrotte kollidiert. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

Nach Angaben der Polizei war ca. zehn Wildschweine über die A7 gewechselt. Dabei war zunächst ein Fahrzeug mit gleich zwei Wildschweinen kollidiert. Ein drittes Tier wurde von einem weiteren Autofahrer angefahren. Ein nachfolgender Fahrer eines Wohnwagen-Gespannes war dann mit den am Boden liegenden Tieren zusammengeprallt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019