Fechten
Wieder Edelmetall für den FC Jengen

Mit Edelmetall im Gepäck kehrte Hannah Wein von der Deutschen Meisterschaft in Burgsteinfurt nach Hause zurück. Zusammen mit der Auswahl des Bayerischen Fechterverbands errang die 13-Jährige im Vergleich mit insgesamt 21 Teams die Bronzemedaille im Mannschaftswettkampf und setzt damit ein Ausrufezeichen hinter ihre bisherigen Saisonergebnisse.

Bereits zuvor punkteten die Jengener Florett- und Degenfechter ebenfalls beim bayerischen Ranglistenturnier in Füssen. In der jüngsten Altersklasse brillierte Anne Stern und sicherte sich mit sechs von sieben möglichen Siegen ungefährdet die Goldmedaille. Für Hannah lief es bei diesem Ranglistenturnier ebenfalls sehr gut und sie konnte mit Rang drei ihre gute Form bestätigen. Ihre Schwester Luzia unterlag bei den Schülerinnen dreimal hauchdünn mit 4:5 Treffern und wurde Siebte. Knapp an dem Podest vorbei schrammte Angela Müller auf Platz vier. Tim Stern konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht sein volles Potenzial abrufen, erreichte aber mit dem Florett dennoch eine Top10-Platzierung.

Experiment gewagt

Erfolgreich verlief das Turnier auch für Verena Müller und Marc Stern. In der Altersklasse A-Jugend erreichten beide die Direktausscheidung. Für Marc bedeutet diese Leistung die ersten Punkte auf der bayerischen Rangliste, Verena wird inzwischen sogar auf Platz zehn geführt. Florett-Ass Felix Klinger wagte ein Experiment. Er startete mit dem technisch und taktisch völlig anders zu fechtenden Degen und mischte mit dem Erreichen der Finalrunde die Konkurrenz mächtig auf. Diese konstant starken Leistungen des Turnierteams sorgen kurz vor Ende der diesjährigen Wettkampfsaison für Hochstimmung in der Fechtabteilung des FC Jengen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen