Bogenschießen
Waalerin startet bei Bogensport-WM in Turin erstmals für die Erwachsenen

Am kommenden Wochenende beginnen in Turin die Weltmeisterschaften im Bogensport. Vom 2. bis 10. Juli finden dort täglich Wettkämpfe in verschiedenen Disziplinen statt. Obwohl die Waaler Bogenschützin Sabine Sauter (21) schon bei vielen Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene erfolgreich dabei war, ist diese WM eine Besondere: Mit 21 Jahren startet sie nun zum ersten Mal in der Erwachsenenklasse.

<< Das Leistungsniveau bei den Erwachsenen ist sicherlich höher, aber ich freue mich trotzdem riesig und bin gespannt auf die anderen Nationen >>, berichtet Sabine.

Als Unterstützung dabei

Dafür qualifiziert hat sich die Waalerin im Mai dieses Jahres bei einem Qualifikationsschießen, das im Bundesleistungszentrum in Kienbaum ausgetragen wurde. Ihre Zwillingsschwester Patricia verpasste mit dem vierten Platz nur ganz knapp die Top drei, die nun das WM-Team bilden. Sie ist Nachrückkandidatin und wird auch zur Unterstützung der Schwester mit Mutter Sigrid Sauter nach Norditalien fahren.

Kein spezielles Training

Auf jeden Fall antreten wird Sabine zu einer Qualifikation, einem Teamfinale und einem Einzelfinale. Im Mixed-Team-Finale startet dann die Beste der drei deutschen Damen zusammen mit dem Besten der drei Herren. << Das wäre natürlich super, wenn ich als Beste im Mixed-Team schießen darf. Die Teamwettbewerbe machen besonders viel Spaß und sind immer sehr spannend >>, erzählt die Sportlerin, die für die Königlich-privilegierte Feuerschützengesellschaft Buchloe startet. Mit ihrem Compound-Bogen übt die 21-Jährige drei- bis vier Mal pro Woche. << Ein spezielles WM-Training der Mannschaft fand nicht statt >>, berichtet die Waalerin. Man dürfe nicht vergessen, dass die Schützen der deutschen Mannschaft im Gegensatz zu anderen Nationen nebenzu noch berufstätig seien. << Sogar der Bundestrainer arbeitet ehrenamtlich >>, betont Sabine Sauter.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019