Tischtennis
TV Waal feiert Siege in Landesliga

Mit einem 9:5-Erfolg gegen den ersatzgeschwächten Mitaufsteiger FC Puchheim gelang der ersten Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Waal vor über 60 begeisterten Zuschauern der erste Sieg in der Landesliga Süd/West.

Bereits in den Doppeln zeigten die Waaler Kampfgeist und gingen durch Siege von H. Heim/Schönborn und Sander/Fabisch mit 2:1 in Führung. Seine gute Form präsentierte der Waaler Spitzenspieler Florian Wasmeier im Duell mit dem erst 14-jährigen Talent Daniel Wiedemann. Mit 3:0 fuhr er einen klaren Sieg ein.

Nichts zu holen gab es für Ronny Schönborn im Anschluss gegen den Puchheimer Ranglistenersten Peter Vaverka. Zu sicher agierte der Routinier aus der Halbdistanz. Knapp mit 11:9 im Entscheidungssatz behielt danach Sebastian Sander die Oberhand über Miroslav Mika. Keine Probleme hatte der sicher angreifende Herbert Fabisch beim glatten 3:0 gegen Gerd Niederleithner.

Für den Punkt zum 6:3-Zwischenstand nach der ersten Einzelrunde sorgte Helmut Heim mit einem ungefährdeten Sieg. Eng wurde es wieder für die Waaler, da weder Florian Wasmeier noch Ronny Schönborn im vorderen Paarkreuz punkten konnten.

Sebastian Sander musste auch in seinem zweiten Einzel über die volle Distanz, er beendete die Partie aber wie schon zuvor mit einem 11:9 im fünften Satz. Herbert Fabisch und Dieter Heim blieben in den letzten Spielen des Matches jeweils mit 3:1 erfolgreich und sicherten dem TV Waal somit den ersten Sieg in der noch jungen Saison.

Auch die 'Dritte' des TVW war erfolgreich. Durch den 9:3-Erfolg über den FSV Großaitingen II, dem ersten Sieg der Saison, konnten die Abstiegsplätze der Bezirksliga Süd/Ost verlassen werden. Zwar gingen noch zwei der drei Doppel verloren, doch im Anschluss musste nur noch ein Einzel abgegeben werden. A. Mödritzer/Domin im Doppel sowie Peter Geßl (2), Rafael Domin (2), Jens Wolf (2), Marc Justra (1) und Adolf Mödritzer (1) in den Einzeln sorgten für den Waaler Sieg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen