Sport
Tischtennis: Waaler Herren I verlieren gegen Favorit Starnberg

Mit 6:9 musste sich die Erste Tischtennis Herrenmannschaft des TV Waal dem Titelfavoriten TSV Starnberg beugen. Während sich das Waaler Spitzendoppel Schirmer/Schönborn einen klaren 3:0-Erfolg sicherte, mussten sich Neumann/Wasmeier mit dem gleichen Ergebnis der starken Starnberger Kombination Hagmüller/Spiegel geschlagen geben.

Die erste Saisonniederlage bezogen anschließend Fabisch/Endhart im Dreier-Doppel. Einen großen Kampf bot Ronny Schönborn dem oberligaerfahrenen Andreas Spiegel. Doch einen 5:4-Vorsprung im Entscheidungssatz konnte er nicht heimbringen und verlor die Partie.

Mehr zur Partie lesen Sie in der Buchloer Zeitung vom 13.11.2014 (Seite 33).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen