Wassersport
Tauchsportclub Buchloe startet ins Wintertraining

Hobbytaucher vom TSC Dephin trainieren wieder im Hallenbad.
  • Hobbytaucher vom TSC Dephin trainieren wieder im Hallenbad.
  • Foto: TSC Delphin Buchloe e.V.
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Der Tauchsportclub Delphin Buchloe e.V. (TSC Delphin) ist ins Wintertraining im Hallenbad Buchloe gestartet. Jeden Samstag von 9 bis 10 Uhr und dienstags jeweils von 20 bis 21 Uhr können die Vereinsmitglieder am Tauchtraining teilnehmen und können so fit für die kommende Saison im Freiwasser zu bleiben.

Am 12. Januar 2022 wird dann auch ein neuer Anfängertauchkurs beginnen, der zunächst im Hallenbad und ab dem Frühjahr 2022 im Ilsesee bei Königsbrunn stattfindet. Parallel zu den Praxismodulen vermitteln die Ausbilder des TSC Delphin die theoretischen Inhalte sowohl online als auch in Präsenz. Kursteilnehmer können so das Brevet GDL Sports Diver* erwerben.

Aktuell gilt 2G

„Ich freue mich, dass wir in der Wintersaison 2021/2022 wieder unser Hallenbadtraining für Jugendliche und Erwachsene und auch einen Tauchkurs anbieten können“, so Peter Seitz, 1. Vorstand des Tauchsportclubs Delphin und frisch gebackener GDL Instructor**. „Im Hallenbad gilt aktuell die 2G-Regel, so sind wir bezüglich des Corona-Virus auf der sicheren Seite.“
Weiter sind für 2022 Kurse für Fortgeschrittene und Spezialkurse geplant, ebenso zwei Tauchausflüge nach Kroatien und Österreich.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ