Florettfechten
Spannende Wettbewerbe bei der bayerischen Fecht-Meisterschaft in Buchloe

Die besten Florettfechter aus Bayern versammelten sich in der Sporthalle des VfL Buchloe zur Ermittlung ihrer Meister. Organisator der bayerischen Meisterschaft war die Fechtabteilung des FC Jengen, deren eigene Halle für diesen Wettbewerb zu klein war.

Am ersten Tag kämpften Schüler und A-Jugend in den verschiedenen Altersklassen um den Meistertitel. Am Tag darauf wurden die Entscheidungen bei der B-Jugend und den Aktiven, also den Erwachsenen, ausgetragen.

Beim Kampf mit dem Florett gilt es, die kleinste Trefferfläche aller Fechtdisziplinen zu treffen. Lediglich Treffer auf dem Rumpf inklusive Schritt und Hals werden gezählt.

Den ganzen Bericht über die bayerische Fechtmeisterschaft, mit den Ergebnissen und mehr Fakten und Hintergründen zum Thema Fechten, finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe 'Buchloer Zeitung'. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen