Nachwuchs
Hannah Dempfle (12) aus Wiedergeltingen gehört zu den besten Eiskunstlauftalenten Bayerns

Ins Eislaufen ist Hannah Dempfle so reingerutscht. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn als ihre große Schwester Noemi mit dem Eiskunstlauftraining in Bad Wörishofen begann, hielt die damals Dreijährige nichts hinter der Bande.

Auf allen Vieren krabbelte die Wiedergeltingerin zunächst über die Eisfläche, bis sich ihre Mutter Margot Dempfle erweichen ließ und ihrer Jüngsten Schlittschuhe auslieh, mit denen sie die ersten Schritte auf den rutschigen Kufen wagte. Inzwischen gehört sie zu den Nachwuchshoffnungen in Bayern: 'Ich trainiere für die Aufnahme in den Deutschlandkader', kündigt die mittlerweile Zwölfjährige an.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 15.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen