Fußball
Große Sause in Rammingen: FC Jengen verliert und feiert trotzdem den Aufstieg in die Kreisklasse

Der FC Jengen hat den Abschluss in der A-Klasse gegen einen starken FC Rammingen verpatzt, allerdings tat dies der Feierlaune vor und nach dem Spiel keinen Abbruch.

Denn der FCJ feierte in Rammingen und später in Jengen die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisklasse – beides stand schon vor der Partie fest. So waren die Jengener mit einem hupendem Fanbus und großen Biervorräten zum Auswärtsspiel nach Rammingen gekommen. Die Stimmung war großartig und das Spiel geriet zur Nebensache – die Anhänger sangen trotz des 1:4 Lobeshymnen auf die Spieler.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Buchloe, vom 22.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020