Special Fußball SPECIAL

Fußball-Kreisliga
Fuchstal gewinnt 1:0 bei der DJK Schwabhausen

Trotz dominanter Feldüberlegenheit der Gastgeber entschied der SV Fuchstal das Kreisliga-Derby bei der DJK Schwabhausen mit 1:0 für sich – dank eines frühen Tores. Die DJK übernahm die Initiative und drückte die Fuchstaler in die Defensive. Doch der erste Angriff der Gäste in der 12. Minute brachte die Führung durch Manuel Frieß. Die DJK stürmte weiter auf das Tor der Füchse, kam jedoch selten zu zwingenden Torchancen. Die beste Möglichkeit durch Markus Throm hielt Fuchstals Torwart bravourös.

Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel, ein Kopfball in der 48. Minute landete am Lattenkreuz. Doch die letzten 30 Minuten blieb es beim Sturmlauf der Gastgeber. Die Fuchstaler glänzten mit Cleverness. Denn es gelang ihnen immer wieder geschickt, die Schwabhausener Angriffe im Keim zu ersticken. Als ein Abwehrspieler der Gäste acht Minuten vor Schluss mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde, versuchten die Schwabhauser alles, aber der Ausgleich wollte nicht gelingen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen