Special Fußball SPECIAL

Vorbereitung
FC Memmingen tritt in Türkheim gegen arabischen Erstligisten an

Das Team ist in seiner Heimat Rekordmeister und wird seit Sommer vom deutschen Trainer Thomas Doll (u.a. HSV, Borussia Dortmund) betreut. Al-Hilal weilt derzeit im Trainingslager in Bad Wörishofen, wo heuer auch schon etliche andere Proficlubs Station gemacht haben.

Somit hat der FCM doch noch eine echte Generalprobe, nachdem das Spiel beim FC Donauwörth vom 31. Juli auf den 15. August verschoben wurde. Gegner Al-Hilal ist ein echter Gradmesser mit internationalem Format.

Memmingens Esad Kahric bietet sich noch einmal die Möglichkeit die Spieler auf der Suche nach der richtigen Startaufstellung zu sichten. Eine Woche später, am Freitag 5.August, beginnt mit einem Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II die neue Regionalliga-Spielzeit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen