Kreisklasse
FC Buchloe erwartet einen starken Gegner

Am heutigen Samstag erwartet der FC Buchloe im heimischen Alexander-Moksel-Stadion um 15.30 Uhr den kampfstarken und unangenehmen Gegner vom SV Stöttwang. Die Truppe von Stefan Smutny hat im Spiel beim TSV Markt Wald Moral bewiesen und sich für den starken kämpferischen Einsatz mit drei Punkten belohnt.

Jetzt gilt es aber nachzulegen, damit im Buchloer Umfeld endlich Ruhe einkehrt. Der SV Stöttwang ist ein sehr robuster Gegner mit zwei starken Stürmern. Da gilt es, voll dagegen zu halten und die eigenen technischen Vorteile auszuspielen.

Kapitän Timo Keppeler, Hakan Kus, Matthias Guggenmos sowie Manuel Asner werden fehlen. Dagegen gibt Özer Gölemez sein Comeback im Trikot des FC Buchloe.

Folgender Kader trifft sich um 13.45 Uhr im Stadion: Flöring, Linke, Achatz, Seitz, Gölemez, Winter, Wagner, Beigl, A. Böck, Kaufmann, Zinner, Mengel, Zanoni.

FC Jengen: Eine deutliche Niederlage gegen Oberegg kassierte der FC Jengen am vergangenen Wochenende. So fand Trainer Wolfgang Schubert deutliche Worte, um die Mannschaft wach zu rütteln.

Geschlossene Leistung nötig

Für das morgige Auswärtsspiel in Blonhofen (Anpfiff: 15 Uhr) muss sich der FC Jengen steigern und über den Kampf ins Spiel finden. Hacke und Spitze waren vergangene Saison, heuer gilt es, durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und Kampf die nötigen Punkte zu sammeln. Folgender Kader trifft sich um 13.30 Uhr am Sportheim: Annemann, Fichtl, D. Seeberger, Th. Seeberger, Hauck, Schorer, Held, Plieninger, Nass, Frank, Schmid, Th. Hauser, Keller, Sitty und Marz.

Die zweite Mannschaft des FC Jengen löste erneut ihre Aufgabe besser und gewann das Spiel gegen Oberegg mit 4:1. An diesem Wochenende ist die << Zweite >> spielfrei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen