Eishockey
ESV Buchloe entführt drei Punkte aus Moosburg

Nach drei Niederlagen in Serie haben die Buchloer Piraten am Sonntagabend beim Tabellennachbarn in Moosburg drei überlebenswichtige Punkte geholt.

Ein bärenstarkes Auftaktdrittel war der Grundstein für den knappen 3:2 (3:0/0:2/0:0)-Erfolg über den EV Moosburg. Mit lediglich vier etatmäßigen Verteidigern und ohne den erkrankten Markus Vaitl begann die Partie recht munter. Schnell erspielten sich die Freibeuter ein deutliches Übergewicht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen