Special Eishockey SPECIAL

Eiho Denkl
Eishockey: SG Denklingen-Landsberg gewinnt 8:2 in Ulm

Die SG Denklingen-Landsberg bleibt in der Eishockey-Bezirksliga auf Erfolgskurs. Nach dem souveränen 8:2-Erfolg (4:0, 1:0, 3:2) beim VfE Ulm/Neu Ulm liegen die Fuchstaler hinter Spitzenreiter Memmingen auf dem zweiten Tabellenplatz.

Andreas Guggenmos schoss bereits nach 69 Sekunden die Führung für Denklingen. Wenig später verwandelte Guggenmos zum 2:0. Werner Kößl erhöhte auf 3:0 (10.) und Armin Herz markierte die 4:0-Pausenführung. Auch im zweiten Abschnitt war die SG deutlich überlegen. Aber nur Routinier Werner Kößl traf in der 33. Minute zum zwischenzeitlichen 5:0.

Armin Herz war 15 Sekunden nach Wiederbeginn erneut erfolgreich. Coach Markus Weiss ersetzte den erneut starken Keeper Robert Merkle nun durch Neuzugang Michael Wolf. Ulm kam in der Folgezeit zu zwei Treffern, an denen der neue Torhüter schuldlos war. Philip Kettemer und erneut Herz waren die Torschützen zum verdienten 8:2-Endstand. (rei)

Ihre nächste Partie bestreiten die Fuchstaler am heutigen Freitag um 19.30 Uhr beim Tabellenvierten in Lechbruck.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen