Tennis
Buchloer Herren 40 ohne Chance im letzten Tennisspiel

Verloren haben die Herren 40 ihr letztes Saisonspiel. Die junioren I setzten sich hingegen durch. l Die Herren 40-Mannschaft unterlag im letzten Saisonspiel in Oberostendorf mit 1:5. Die Mannschaft trat in den Einzeln in der Besetzung Thomas Saal, Wolfgang Gabriel, Wolfgang Müller und Helmut Heitzer an. Hierbei konnte sich nur Wolfgang Müller im Match-Tiebreak durchsetzen. Die Doppel traten in der Besetzung Saal/Müller und Heitzer/Schmid an. Nachdem beide Doppel glatt in zwei Sätzen unterlagen, stand letztlich die klare Niederlage fest.

Im letzten Saisonspiel konnten sich die Junioren I beim TC Schwangau mit 5:1 durchsetzen und belegen in der Endabrechnung den zweiten Tabellenplatz in der Kreisklasse 1.

Patrick Bail, Max Berndes, Andreas Burkhart und Manuel Meier siegten im Einzel. Das Doppel Bail/Berndes steuerte den fünften Punkt bei, Burkhart/Meier unterlagen knapp im Match-Tiebreak.

Neue Tennisanlage

Am kommenden Sonntag, 22. Juli, findet auf der Anlage des TC Buchloe von 10 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür mit Vorstellung der neuen Tennisanlage statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen