Motorsport
Alpina will Punkte holen - Rennen auf dem Lausitzring

2Bilder

Noch ist für Alpina alles offen in der ADAC GT Masters, doch nach dem 'ernüchternden' Rennen in Österreich hoffen die Buchloer Autohersteller, dass es an diesem Wochenende auf dem Lausitzring besser wird:

"Punkte sammeln ist ganz klar unser Ziel", erklärt Teamchef Andreas Bovensiepen. Denn bei dem Rennen in der Steiermark blieb Alpina punktlos und verlor die Führung in der Fahrer- und der Teamgesamtwertung.

Das lag zum Teil auch an dem Erfolgsballast, mit dem der BMW Alpina B6 GT3 beschwert wurde, nachdem der Titelverteidiger das Rennen davor auf dem Nürburgring gewonnen hatte. Immerhin kann der Wagen in der Lausitz jetzt wieder ohne das Erfolgsgewicht gefahren werden.

"Auch ohne Ballast an Bord wird es kein einfaches Wochenende für uns, denn die Strecke liegt unserem Auto nicht besonders gut", prognostiziert Dino Lunardi (Frankreich), der mit Maxime Martin (Belgien) wieder im Cockpit sitzen wird.

Im zweiten BMW von Alpina wollen Johannes Leidinger und Florian Spengler vom Liqui Gas Moly Team Engstler ihre Leistungen bestätigen und vielleicht noch näher an die Punkteränge heranrücken.

Die beiden Läufe überträgt der Fernsehsender Kabel 1 am Samstag, 25., und Sonntag, 26. August, ab 12.15 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen