Special Blaulicht SPECIAL

Ermittlungen
Zwei Kleinbrände in Ettringen am Freitagabend

Am Freitag, gegen 20.30 h, wurde der Brand einer Feldscheune zwischen Ettringen und Gennach gemeldet.

Es wurde festgestellt, dass mehrere in der Scheune gelagerten Strohballen brannten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Der Stadel wurde nur gering brandbeschädigt. Der Gesamtschaden wird hier auf bis zu 500 € geschätzt.

Um 21.45 h ereignete sich ein Autobrand auf einem Parkplatz in der Eschenstraße in Ettringen. Der VW Passat war stillgelegt und längere Zeit unbenutzt. Ein Schaden von etwa 1.000 Euro wird angenommen. In beiden Fällen ist die Brandursache unbekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen