Warnung
Wohnungseinbruch in Beckstetten

Am Donnerstag zwischen 10 Uhr und 12 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Schlingener Straße im Jengener Gemeindeteil Beckstetten eingebrochen.

Vermutlich weil die Haustüre nur ins Schloss gezogen und nicht abgesperrt war, gelangte der Täter ins Haus und entwendete Schuck im Wert von 500 Euro.

Auffällig war, dass kurz vor der Tat zwei südländisch aussehende Personen geläutet hatten und kurz danach in Beckstetten ein weißer Ford Transit mit rumänischem Kennzeichen aufgefallen ist.

Die Polizei weist darauf hin, dass Haustüren nicht nur ins Schloss gezogen, sondern auch immer versperrt werden sollten. Außerdem sollten verdächtige Fahrzeuge oder Personen sofort der Polizei gemeldet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen