Auffahrunfall
Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen

11Bilder

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Audi-Fahrerin kam es am Freitagmorgen auf der B12, zwischen den Anschlussstellen Jengen und Germaringen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Verkehr auf Höhe des Übergangs vom zweispurigen in den einspurigen Bereich zum stocken. Diese Situation erkannte ein nachfolgender 7,5 Tonnen LKW Fahrer zu spät und fuhr der vor ihm fahrenden Audi-Fahrerin auf. Die 29-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Der Lkw kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Zur Unfallaufnahme musste die B12 kurzzeitig voll gesperrt werden. Größere Verkehrsbehinderungen konnten vermieden werden, nachdem der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde.

Autor:

Thorsten Bringezu aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019