Strafanzeige
Unfallflucht in Waal: Fahrer hat 0,6 Promille aber keinen Führerschein

Am Samstagvormittag wurde am Wertstoffhof der Pkw einer 67-jährigen Ostallgäuerin angefahren. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Nach Zeugenhinweisen konnte das gesuchte Fahrzeug im Rahmen der Fahndung im Passionsweg festgestellt werden.

Der 42-jährige Fahrer besaß keinen Führerschein, zusätzlich stand er mit rund 0,6 Promille unter Alkoholeinfluss. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.500 Euro. Den Unfallflüchtigen erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020