Verkehr
Unfall in Buchloe: 15-Jährige Rollerfahrerin missachtet Verkehr und wird von Auto erfasst

Am Mittwoch Abend fuhr eine 15-Jährige mit ihrem Mofa-Roller ohne auf den Verkehr zu achten in die Bahnhofstraße ein. <%IMG id='1036388' title='Polizei'%>

Ein dort mit seinem Pkw fahrender 23-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen. Diese wurde mit ihrem Roller zehn Meter weiter geschleudert und zog sich dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Beim Unfall wurde auch die 21-jährige Beifahrerin im Pkw leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt 5.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020