Angriff
Unbekannter stößt Mopedfahrer (17) in Buchloe um

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Am Dienstagmorgen fuhr ein 17-jähriger Buchloer mit seinem Moped in der „Löwengrube“ über den Zufahrtsweg der Schrebergärten. Plötzlich rannte ihm eine unbekannte männliche Person entgegen und trat gegen sein Hinterrad.

Der Jugendliche kam dadurch zu Sturz und verletzte sich leicht. Am Moped entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Der Geschädigte konnte den Täter als ca. 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, bekleidet mit schwarzem Kapuzenpullover und löchriger Jeans, beschreiben. Es wird wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen