Zeugenaufruf
Unbekannter belästigt Frauen in Buchloe und schlägt einer von ihnen (26) ins Gesicht

Polizei (Symbolbild)

Am Dienstagmittag waren drei Frauen im Alter von 23, 26 und 42 Jahren in Buchloe auf der Bahnhofstraße unterwegs. Auf Höhe eines Fußgängerüberwegs kam ihnen ein älterer Mann entgegen und beleidigte sie mit anzüglichen Bemerkungen. Als die 26-Jährige den Mann um ein bisschen mehr Höflichkeit bat, fing dieser zu schreien an und schlug der Frau mit der Hand ins Gesicht.

Der Mann, der in Richtung Hindenburgstraße davon lief, wurde wie folgt beschrieben: Deutscher, ca. 60-70 Jahre alt, 180-185 cm groß, sehr kräftige Figur, weiße Haare, Brille. Aus seinem gelben Hemd, welches ziemlich spannte und deshalb nur halb zugeknöpft war, schaute eine auffallend starke Brustbehaarung hervor. Zudem trug der Mann eine Jeanslatzhose, die nur bis knapp über die Knie ging. Er soll öfter in der Stadt unterwegs sein.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-9 oder pp-sws.buchloe.pi@polizei.bayern.de.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019