Tritt und Faustschlag
Unbekannte Gruppe greift Buchloer (21) an

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Holger Mock

Am späten Samstagnachmittag kurz vor 17:00 Uhr befand sich ein 21-jähriger Buchloer am Immlepark. Auf Höhe des Sees wurde er von einer bislang unbekannten Personengruppe, bestehend aus vier Männern und einer Frau, angepöbelt. Einer der Männer ging zunächst verbal gegen den jungen Mann vor. Unvermittelt bekam er dann von einem anderen aus der Gruppe einen Tritt von hinten zwischen die Beine. Anschließend bekam er vom gleichen Täter noch einen Faustschlag gegen den Brustkorb.

Das Opfer konnte anschließend in Richtung "Cafe Morizz" flüchten. Die unbekannte Personengruppe stieg in einen Pkw und fuhr davon. Laut der Beschreibung des Opfers waren die die Personen aus der Gruppe alle zwischen 18 und 21 Jahre alt. Der 21-jährige Geschädigte trug bei dem Angriff glücklicherweise keine Verletzungen davon. Die Polizei Buchloe ermittelt wegen Körperverletzung gegen den unbekannten Täter aus der Personengruppe. Hierzu wird um Zeugenhinweise unter Tel. 08241/9690-0 gebeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen