Zeugenaufruf
Unbekannte greifen Mann (38) in Buchloe an und beklauen ihn

An Heiligabend griffen vier Unbekannte einen 38-Jährigen gegen 01:30 Uhr in Buchloe an. Der Mann befand sich auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier in der Köng-Rudolf-Straße.

Der Mann erlitt Verletzungen im Kopf- und Gesichtsbereich. Wie sich bei den weiteren Ermittlungen herausstellte, klauten die Täter auch noch die Geldbörse des Mannes, in der sich etwa 400 Euro befanden.

Der 38-Jährige konnte sich gegen einen der Angreifer wehren und schlug ihm ins Gesicht. Die Polizei geht deswegen davon aus, dass einer der Täter eine sichtbare Verletzung im Gesicht hat.

Hinweise auf die nicht deutsch sprechenden Täter bitte unter 08241/9690-0 an die Polizei Buchloe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen